Heizelement für direkten Flüssigkeitskontakt mit patentierter Kontakttechnik

Blankdrahtelemente ermöglichen den direkten Kontakt mit Flüssigkeiten

 

Anwendungsgebiete:

Durchlauferhitzer.

Miniatur Keramikheizelement als Durchlauferhitzer im Kleinstformat

Anwendungsgebiete:

Dentaltechnik, Wasser- und Lufterwärmung.

Quarzgut- oder Quarzglasheizkörper zur Erwärmung von Flüssigkeiten

Auch zur Erwärmung von Säuren und Laugen, da säureresistentes Material

 

Anwendungsgebiete:

Galvanische Anlagen, Labor- und Medizintechnik, Kernkraftwerke.

Porcupine-Heizelemente

Heizelement, das aufgrund seines speziellen Wärmedrahtaufbaus für eine bessere Wärmeverteilung im Glasrohr sorgt und trotzdem einen kostengünstigen Aufbau ermöglicht.

 

Anwendungsgebiete:

große Quarzinfrarotstrahler, Tauchheizkörper, Direktbeheizung für Durchlauferhitzer.

Heizungen für Spezialanwendungen

Durch seinen speziellen Aufbau ermöglicht dieses Heizelement hohe elektrische Isolierung temperaturresistent bis 500° C

 

Anwendungsgebiete:

Sprudelbäder, Lufterwärmung in Medizinisch-Technischen Anlagen.